Erfolgreiche Spendenaktion der Grasberger Konfirmanden

 

Die Idee kam von den Grasberger Konfirmanden und organisiert haben sie die Spendensammlung für die Obdachlosen in Bremen auch. Heute nun konnten wir die Schlafsäcke, Pullover, Schuhe, Handschuhe usw. dort abliefern, wo die Bekleidung wirklich gebraucht.

Mich persönlich hat freudig überrascht, dass sogar einige Dinge neu gekauft und dann gespendet wurden, z.B. ISO-Matten, die das Leben auf der Straße im besonderen erleichtern.

Auch die Kartons mit neuwertigem medizinischem Material - Einmalhandschuhe, sterile Wundauflagen usw. - bringen wir dort hin, wo echte Not am Mann oder der Frau ist. Unter dem Dach der Wohnungslosenhilfe des Vereins für Innere Mission in Bremen gibt es eine Stelle zur medizinischen Notversorgung von Menschen, die auf der Straße leben. Die Menschen können die Ärzte und die Helfer unbürokratisch und auch ohne Krankenversicherung aufsuchen.

Von dieser Stelle aus EIN DICKES DANKESCHÖN allen Spendern!

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Grasberger Weihnachtsmarkt am 2. Advent

Aktiv in Grasberg

Vertell doch mal 2024 - "Ünner de Sünn"